Empfehlenswerte Fachbücher zur Nano-Aquaristik

Ein gutes Fachbuch ist immer eine lohnenswerte Investition. Das geballte und praxiserprobte Expertenwissen verhilft Anfängern zu einem einfachen und schnellen Einstieg in die Nano-Aquaristik. Fehler, die einem schnell die Freude an dem Hobby nehmen können, werden dadurch gleich von Anfang an vermieden. Auch erfahrene Hobby-Aquarianer können sicherlich bei dem einen oder anderen Spezialthema noch etwas dazulernen. Viele der nachfolgend aufgeführten Bücher sind auch als Nachschlagewerk zu empfehlen.


Nano-Aquaristik: Praxis, Tipps und Tiere für kleine Aquarien

Autor: Kai Alexander Quante

Nano-Aquaristik: Praxis, Tipps und Tiere für kleine Aquarien

Kleines Süßwasser-Universum hinter Glas Nano-Aquarien sind echte Schmuckstücke. Spannend und voll praxiserprobter Informationen zeigt dieses Buch die Wege zum Erfolg. Es beschreibt, wie ein Miniaturaquarium eingerichtet wird, welche Technik und welche Pflanzen sich am besten dazu eignen. Verschiedene Fisch- und Wirbellosenarten werden vorgestellt und Sie erfahren, wie man sie hält, züchtet und vergesellschaften kann. Auch ausgefallene Arten werden behandelt, denn gerade sie machen ein Nano-Aquarium zum Blickfang. Kai Alexander Quante betreibt seit Anfang der 1990er Aquaristik in kleinen Aquarien und hat sehr viele Fisch-, Krebs- und Garnelenarten erfolgreich darin gezüchtet. Bekannt ist er durch zahlreiche Veröffentlichungen, seine Internetseiten www.aquaristik-consulting.de und www.wirbellose.de sowie aquaristische Vorträge.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Nano-Süßwasseraquarien

Autor: Barbara Klingbeil

Nano-Süßwasseraquarien

In diesem Buch wird erstmals in ausführlicher Form die Pflege jener Kleinode besprochen, die seit einiger Zeit so manches Wohnzimmer zieren. Es vermittelt alle nötigen Informationen über Minifische, Garnelen oder die vielen geeigneten Wasserpflanzen. Hier erfährt der Interessierte mehr und bekommt einen in verständlicher Form dargebrachten Leitfaden zur erfolgreichen Pflege eines Süßwasser-Nanobeckens in die Hand.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Nano-Aquarien von 12 bis 35 Liter (Tierratgeber)

Autor: Jakob Geck & Ulrich Schliewen

Nano-Aquarien von 12 bis 35 Liter (Tierratgeber)

Aquarien bieten dekorative Einblicke in Miniatur-Unterwasserwelten. Besonders leicht zu handhaben sind dabei die Nano-Aquarien, die ihren ganz eigenen Reiz haben. Mit ihrem Inhalt von 12 bis 35 Litern sind sie platzsparende Alternativen zum großen Aquarium. Egal ob mit Garnelen oder mit zierlichen Miniaturfischen besetzt, das Nano-Aquarium ist immer ein Hingucker und bereit deswegen auch gerade Kindern große Freude und einen leichten Einstieg in die Aquaristik. Die Autoren Dr. Ulrich Schliewen und Jakob Geck haben ihr Leben ganz den Fischen gewidmet und erklären Ihnen deswegen anschaulich und an konkreten Biotopbeispielen, wie die Welt der Nanos funktioniert. Dabei erhalten Sie wertvolle Tipps zur Ökologie, zu der richtigen Einrichtung sowie zur Pflege der Mini-Aquarien.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Kleine Aquarien - Extra: Nano-Aquarien

Autor: Jörg Vierke

Fachbuch Kleine Aquarien

Kleine Aquarien sind ein attraktiver Blickfang auf dem Schreibtisch oder im Bücherregal. Doch wie funktioniert solch ein Nano-Aquarium mit nur 30 oder 60 Litern Wasser? Der erfahrene Aquarianer Dr. Jörg Vierke erklärt, wie in einem kleinen Becken ein Mini-Ökosystem entsteht und zeigt faszinierende Gestaltungsbeispiele. Die richtige Ausstattung und Technik. Geeignete Pflanzen fürs kleine Aquarium. Klein bleibende Fische, Schnecken und Garnelen. Nano-Aquaristik - für Einsteiger und erfahrene Aquarianer.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Meerwasser Nano-Fibel: Attraktive Mini-Riffe für Wohnung und Büro

Autor: Sandra Preis & Chris Lukhaup

Fachbuch Meerwasser Nano Fibel

Holen Sie sich mit einem Mini-Aquarium die faszinierende Unterwasserwelt eines Riffs in Ihre Wohnung oder ins Büro. In dieser kompakten Fibel beschreibt eine erfahrene Meerwasser-Aquarianerin, wie jedermann ein funktionierendes Mini- oder Nano-Riff mit einem Volumen zwischen 20 und 70 Litern einrichten kann. In einfachen Schritten vermittelt Sandra Preis alle wichtigen technischen Voraussetzungen, zeigt anschaulich, wie das Aquarium eingerichtet wird, und stellt eine große Auswahl geeigneter Korallentiere, Garnelen, Krebse, Seesterne, Schnecken und Fische vor. Ein praktisches Handbuch mit vielen praktischen Tipps und Checklisten - phantastisch bebildert von Chris Lukhaup.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Nano-Fibel: Faszinierende Mini-Aquarien für Einsteiger

Autor: Alexandra Behrendt, Friedrich Bitter, Oliver Knott, Chris Lukhaup, Reinhard Pekny

Nano Fibel

Nano-, Mini-, Kleinaquarien nur eine Modetrend oder eine neue interessante Variante der Aquaristik, die auch für den Einsteiger geeignet ist? Ein ausgewiesenes Autorenteam zeigt, wie faszinierend ein Aquarium von 10 bis 30 Litern aussehen kann, welche Pflanzen, Garnelen, Krebse, Schnecken und kleinen Fische für einen so begrenzten Lebensraum geeignet sind, und welche Technik unbedingt notwendig ist Das Ergebnis sind Unterwasserwelten, die auch in der kleinsten Wohnung wunderbare Akzente setzen. Leicht verständlich und ausgezeichnet bebildert, legt diese Fibel den Grundstein für den erfolgreichen Einstieg in die Nano-Aquaristik. Mit Beiträgen von Alexandra Behrendt, Friedrich Bitter, Werner Klotz, Oliver Knott, Chris Lukhaup und Reinhard Pekny.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Süßwasser-Garnelen (GU TierRatgeber)

Autor: Chris Lukhaup & Reinhard Pekny

Süßwassergarnelen

Es muss nicht immer nur Fisch sein! Denn mittlerweile sind in unseren Süßwasser-Aquarien äußerst interessante Krabbeltiere unterwegs: die Garnelen. Die Popularität dieser wirbellosen Tiere nimmt stetig zu, ihre Vielfalt ist riesengroß. Es macht einfach Spaß, zuzuschauen, wie die Garnelen das Aquarium durchstreifen, nach Futter suchen und sich damit aus dem Staub machen - schreitend oder mit ordentlichem Tempo quer durchs Becken schwimmend. Im neuen GU Tierratgeber erklären die Autoren Chris Lukhaup und Reinhard Pekny kompetent und anschaulich, was für ein artgerechtes Garnelen-Leben unverzichtbar ist: vom richtigen Aquarium inklusive Technik und Ausstattung über die Ernährung bis hin zur Pflege. In 24 Porträts werden die beliebtesten Garnelenarten ausführlich vorgestellt. Darüber hinaus gibt es wichtige Tipps zur Vergesellschaftung von Garnelen mit Fischen und Krebsen.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Nano-Riffaquarien: Einrichtung und Pflege von Kleinst-Meeresaquarien

Autor: Daniel Knop

Nano Riffaquarien

Nano-Riffaquarien rücken faszinierende Lebensformen in den Vordergrund, die in einem „normalen“ Aquarium kaum Beachtung finden. Der Betrachter eines Nano-Riffaquariums erlebt, wie Korallen wachsen, und beobachtet, wie andere kleine und kleinste wirbellose Tiere oder Fischchen ihren Lebensalltag bestreiten. Das neue Verfahren, das Daniel Knop, Redakteur der Fachzeitschrift KORALLE, entwickelt hat und das er in diesem Buch vorstellt, ermöglicht auch die Unterhaltung kleinster Meeresaquarien, die überall Platz finden! Dieses Buch informiert leicht verständlich und unterhaltsam über Einrichtung und Pflege der atemberaubend attraktiven Nano-Riffaquarien sowie über die geeignete Auswahl an Tieren. Was ist ein Nano-Riffaquarium? Wie belastbar ist ein Nano-Riffaquarium? Das Riffpfeiler-Nanoaquarium Wasserströmung, Gasaustausch und Filterung Einrichten eines Nano-Riffaquariums Befestigung von Korallenfragmenten Wartung und Pflege Algen zur Sauerstoffversorgung Empfehlenswerte Tiere für das Nano-Aquarium.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Back to Nature Handbuch für Nano-Aquarien

Autor: Kjell Fohrmann, Jose Kienjet, Ralph Töning

Back to Nature Handbuch für Nano-Aquarien

In diesem Handbuch finden Sie viele unterschiedliche Beispiele schöner Süßwasser-Nano-Aquarien und alle wichtigen Informationen für Einrichtung und Betrieb. Außerdem werden 250 Fische, Garnelen, Krebse und Schnecken sowie 60 Pflanzen, die für kleine Aquarien geeignet sind, in Wort und Bild vorgestellt.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Kleine Aquarien - 60 Liter (Tierratgeber)

Autor: Ulrich Schliewen

Kleine Aquarien 60 Liter

Faszinierende Unterwasserwelten mit farbenprächtigen Fischen erleben! Dieser Traum lässt sich mit einem 60-Liter-Becken auch auf kleinem Raum verwirklichen. Der GU Tierratgeber Kleine Aquarien erklärt nicht nur wie der natürliche Lebensraum der Fische funktioniert, er zeigt auch wie sich diese Naturlandschaft erfolgreich im 60-Liter-Aquarium umsetzen lässt. Dazu gibt es zahlreiche kreative Gestaltungsideen für verschiedene Lebensraumbecken und ausführliche Porträts zu den geeigneten Fischen. Der Autor Dr. Ulrich Schliewen gibt viele wertvolle Tipps zum Kauf, zum richtigen Einsetzen und zur Gesunderhaltung der Fische. Außerdem erhalten Sie praktischen Rat für die tägliche Pflege und die optimale Instandhaltung des 60-Liter-Beckens.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Garnelenfibel: Süßwassergarnelen für Anfänger und Fortgeschrittene

Autor: Carsten Logemann & Frank Logemann

Garnelenfibel

Vor einigen Jahren entdeckte man ihre Vorliebe für Algen, seitdem ist der Siegeszug der Garnelen in unsere Aquarien nicht mehr aufzuhalten. Ihre agile Art, die relativ unkomplizierten Haltung und nicht zuletzt der Einsatz als Gesundheitspolizei, machen sie zu einer absoluten Bereicherung für beinahe jedes Aquarium. Es ist eine Freude ihnen zuzusehen wie sie gemeinsam fressen, sich streiten und sich wieder versöhnen. Mittlerweise bietet auch der Handel viele Arten in den unterschiedlichsten Farben an und hält für jeden etwas Passendes bereit. Die beiden Autoren, die seit Jahren von der Leidenschaft für Garnelen gepackt worden sind, haben in dieser Fibel das notwendige Wissen über Haltung und Pflege, Einrichtung des Aquariums, die notwendige Technik, Futter, Paarung und Vermehrung sowie Krankheiten zusammengetragen und unterhaltsam und anschaulich dargestellt. Die zwölf bekanntesten Arten werden ausführlich mit ihren besonderen Ansprüchen beschrieben. Auch die ausgezeichneten Fotos und Zeichnungen werden dazu beitragen, neue Liebhaber dieser lustigen Gesellen zu finden.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Garnelen und Krebse im Aquarium

Autor: Kai Alexander Quante

Fachbuch Garnelen und Krebse

In spannenden und informativen Kapiteln beleuchtet dieses Buch alle Aspekte der Krebs- und Garnelen-Aquaristik. Im Mittelpunkt dabei steht die anwendbare Praxis. Neben theoretischem Hintergrundwissen, das für jeden Aquarianer notwendig ist, werden Tipps zur richtigen Haltung und Pflege der Tiere gegeben und vor allem die Wege zu einer erfolgreichen Zucht der Tiere beschrieben. Die rund 40 beliebtesten Krebse und Garnelen werden in Artenporträts vorgestellt, getrennt nach ihren Haltungsbedürfnissen in Aquarien der Größen bis 60 cm und darüber.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Killifische

Autor: Jürgen Schmidt

Killifische

Die Hobby-Reihe aus dem bede-Verlag bietet genau das Richtige für jeden Aquarianer. 26 Titel zur Aquaristik stellen eine Vielfalt an Themen dar, wie sie dem Hobbyisten in dieser Qualität noch nie geboten wurden. Pro Titel 80 Seiten und 80 bis 100 hochwertige, professionelle Fotografien; Fachautoren- die in ihren Spezialgebieten international anerkannt sind; Bücher - die kaum Fragen offen lassen werden. Killifische: Die buntesten Fische der Aquaristik haben ihren eigenen Charme, der bei ihren manchmal speziellen Ansprüchen berücksichtigt werden muß. Dieses Basiswissen wird hier vermittelt.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Bonsai-Aquarien, Ratgeber

Autor: Mitsuru Hirose & Yasushi Nakamura

Bonsaiaquarien

Vorüberlegungen: Bevor Sie Ihr erstes Bonsai-Aquarium selbst aufbauen wollen, müssen Sie zuerst einmal diese Buch durchlesen und sich mit dem Gedanken, des japanischen Bonsai-Aquariums auseinandersetzen. Die Landpflanzen sind das wichtigste am Bonsai-Aquarium und somit müssen Sie klar erkennen, dass diese Pflanzen teilweise noch sehr stark wachsen werden und somit der Landteil einer ständigen Veränderung unterliegen wird. Sie werden Argumente hören, wie beispielsweise, dass die Koniferen noch stark wachsen und dann nicht mehr für das Aquarium geeignet sein werden. Dies ist richtig, doch wie der Name Bonsai-Aquarium schon sagt, müssen Sie die Pflanzen regelmäßig beschneiden, damit sie im Wachstum eingeschränkt bleiben. Die Japaner haben bei der Bonsai-Pflege eine Jahrhunderte alte Tradition entwickelt und es gelingt ihnen, Bäume, die in der Natur schnell zehn Meter hoch wachsen, auf ein Minimaß von 40,50 oder 60 cm zu halten. Dabei behalten die Bäume ihr typisches Aussehen und dies macht erst so richtig den Reiz eines Bonsai-Baums aus. Selbstverständlich müssen Sie nicht zum Bonsai-Künstler werden, wenn Sie ein solches Aquarium pflegen wollen, doch Sie müssen bereit sein, immer wieder die Schere einzusetzen und an den Bäumchen, Büschen und Pflanzen etwas wegzuschneiden. Ab und zu wird es sich auch nicht vermeiden lassen, eine Pflanze, die schlecht wächst, gegen eine andere auszutauschen oder beispielsweise eine zu alte Konifere gegen eine neue jüngere zu ersetzen...

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de

 

Krebse im Aquarium. Haltung und Pflege im Süßwasser

Autor: Chris Lukhaup & Reinhard Pekny

Krebse im Aquarium

In diesem Buch werden die in der Aquaristik wichtigen und im Handel häufig angebotenen Arten ausführlich vorgestellt. Auch den Arten für den Gartenteich ist breiter Raum gewidmet. Wichtigste Grundlage für eine artgerechte Haltung von Flusskrebsen ist natürlich die Artenkenntnis. Ohne sie kann man die Tiere nicht ordentlich pflegen, denn die Lebensansprüche der Krebse sind so unterschiedlich wie ihre Lebensräume. Die Autoren vermitteln der stetig wachsenden Zahl von Freunden der Wirbellosen alle notwendigen Informationen, damit die"Gepanzerten Ritter"im Süßwasseraquarium keine Probleme, sondern lange Freude bereiten.

Dieses Buch gibt es hier im Angebot: Amazon.de