Krebse im Nano Cube Aquarium

Auch die Haltung von den kleinen Zwergfluss-Krebsen in Nano-Aquarien ist möglich. Die meisten Vertreter dieser Krebs-Familie werden so um die 5 cm lang und haben nicht so große Platzansprüche an ihren Lebensraum. Die Becken sollten aber schon mindestens 20 Liter Fassungsvermögen haben. Alle kleineren Beckengrößen sind selbst den Zwergfluss-Krebsen zu klein und nicht für die Haltung von Zwergfluss-Krebsen geeignet.

Die Haltung der Zwergfluss-Krebse ist unproblematisch. Sie sind sehr robust und stellen keine hohen Ansprüche an die Wasserwerte. Die optimale Wasserhärte für die meisten Krebse liegt im Bereich von 2 bis 20 dGH. Der pH-Wert darf leicht sauer bis alkalisch sein. Auch die Temperaturen stellen kein Problem dar. Sie sollten zwischen 15 und 26 Grad liegen. Wichtig ist auch, dass die Krebse normalerweise den Bodengrund nicht aufwühlen und sich auch nicht an Aquarienplanzen vergreifen. Die Einrichtung des Nano-Aquariums wird also von ihnen in Ruhe gelassen. Nicht ganz so ist es in Punkto anderer Aquarien-Mitbewohner. Sie vergreifen sich hin und wieder schon mal an Garnelen oder gehäuselose Schnecken. Daher solltest Du dir gut überlegen, ob Du Garnelen und Schnecken gemeinsam mit Zwergfluss-Krebsen in einem Becken halten möchtest. Ich würde davon abraten.

Vorausgesetzt Du hast Männchen und Weibchen im Becken, kannst Du auch mit Krebs-Nachwuchs rechen. Zunächst trägt das Krebs-Weibchen die Eier unter ihrem Hinterleib. Die Entwicklung vom Ei bis zum fertigen Jungkrebs vollzieht sich in wenigen Wochen. Wenn die Jungen die Mutter verlassen, solltest Du sie allerdings sicherheitshalber in ein separates Becken umsetzen. Die erwachsenen Krebse sehen nämlich die kleinen Krebse ab und zu als willkommene Futterabwechslung an.

Noch ein Tipp: Achte darauf, dass das Becken immer gut verschlossen ist. Wenn sich ihnen die Gelegenheit bietet, unternehmen diese Krebse auch schon mal ganz gerne einen Landgang.


Zwergflusskrebs

Zwergflusskrebs Steckbrief:
  • Wissenschaftlicher Name: Cambarellus chapalanus
  • Größe: Körperlänge bis 5 cm
  • Lebenserwartung: 2 Jahre
  • Wasserhärte: 2 - 18 dGH
  • PH-Wert: 6,5 - 8,0
  • Temperatur: 15 bis 26 Grad
  • Futter: Allesfresser. Es gibt spezielles Krebsfutter im Handel. Sie fressen aber auch normales Fischfutter.
  • Haltung: unproblematisch
  • Besonderes: Verlassen manchmal vorübergehend das Becken, wenn sich ihnen die Gelegenheit bietet. Aquarium dicht abdecken!

Schokoladen-Zwergflusskrebs

Schokoladen-Zwergflusskrebs Steckbrief:
  • Wissenschaftlicher Name: Cambarellus sp. Schoko
  • Größe: Körperlänge bis 5 cm
  • Lebenserwartung: 2 Jahre
  • Wasserhärte: 2 - 20 dGH
  • PH-Wert: 6,5 - 8,5
  • Temperatur: 14 bis 25 Grad
  • Futter: Allesfresser. Es gibt spezielles Krebsfutter im Handel. Sie fressen aber auch normales Fischfutter.
  • Haltung: unproblematisch
  • Besonderes: Verlassen manchmal vorübergehend das Becken, wenn sich ihnen die Gelegenheit bietet. Aquarium dicht abdecken!

Farben-Zwergflusskrebs

Farbeb-Zwergflusskrebs Steckbrief:
  • Wissenschaftlicher Name: Cambarellus sp. HUB
  • Größe: Körperlänge bis 5 cm
  • Lebenserwartung: 2 Jahre
  • Wasserhärte: 2 - 20 dGH
  • PH-Wert: 6,5 - 8,5
  • Temperatur: 12 bis 25 Grad
  • Futter: Allesfresser. Es gibt spezielles Krebsfutter im Handel. Sie fressen aber auch normales Fischfutter.
  • Haltung: unproblematisch
  • Besonderes: Verlassen manchmal vorübergehend das Becken, wenn sich ihnen die Gelegenheit bietet. Aquarium dicht abdecken!

Mexiko-Zwergflusskrebs

Mexico-Zwergflusskrebs Steckbrief:
  • Wissenschaftlicher Name: Cambarellus montezumae
  • Größe: Körperlänge bis 5 cm
  • Lebenserwartung: 2 Jahre
  • Wasserhärte: 2 - 18 dGH
  • PH-Wert: 6,5 - 7,8
  • Temperatur: 12 bis 26 Grad
  • Futter: Allesfresser. Es gibt spezielles Krebsfutter im Handel. Sie fressen aber auch normales Fischfutter.
  • Haltung: unproblematisch
  • Besonderes: Verlassen manchmal vorübergehend das Becken, wenn sich ihnen die Gelegenheit bietet. Aquarium dicht abdecken!

Oranger-Zwergflusskrebs

Oranger Zwergflusskrebs Steckbrief:
  • Wissenschaftlicher Name: Cambarellus patzcuarensis
  • Größe: Körperlänge bis 5 cm
  • Lebenserwartung: 2 Jahre
  • Wasserhärte: 2 - 20 dGH
  • PH-Wert: 6,5 - 8,5
  • Temperatur: 15 bis 25 Grad
  • Futter: Allesfresser. Es gibt spezielles Krebsfutter im Handel. Sie fressen aber auch normales Fischfutter.
  • Haltung: unproblematisch
  • Besonderes: Verlassen manchmal vorübergehend das Becken, wenn sich ihnen die Gelegenheit bietet. Aquarium dicht abdecken!

Knaben-Zwergflusskrebs

Knaben-Zwergflusskrebs Steckbrief:
  • Wissenschaftlicher Name: Cambarellus puer
  • Größe: Körperlänge bis 3,5 cm
  • Lebenserwartung: 2 Jahre
  • Wasserhärte: 2 - 18 dGH
  • PH-Wert: 6,5 - 7,8
  • Temperatur: 15 bis 25 Grad
  • Futter: Allesfresser. Es gibt spezielles Krebsfutter im Handel. Sie fressen aber auch normales Fischfutter.
  • Haltung: unproblematisch
  • Besonderes: Verlassen manchmal vorübergehend das Becken, wenn sich ihnen die Gelegenheit bietet. Aquarium dicht abdecken!